Lektorat

Lektorat

Jeder Text, der veröffentlicht werden soll, wird am Ende noch einmal Korrektur gelesen und lektoriert. Auch jede Übersetzung wird vor der Veröffentlichung noch einmal auf stilistische, inhaltliche und strukturelle Fehler hin lektoriert. Bei meinen eigenen Übersetzungen übernimmt dies ein/e andere/r Lektor/in. Doch für Texte, die von anderen verfasst werden, übernehme ich selbst das Lektorat. Ich lektoriere nur deutschsprachige Texte oder Übersetzungen aus meinen Arbeitssprachen ins Deutsche.

Korrektorat

Beim Korrektorat wird der Text vor allem auf Grammatik-, Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler hin korrigiert. Es geht also um die sprachliche Richtigkeit. Korrektorat und Lektorat können aber nicht komplett getrennt voneinander betrachtet werden, denn sie bedingen sich gegenseitig.

Ich mache Ihnen gern einen Kostenvoranschlag. Laden Sie die Datei hier hoch und ich schaue mir alles an.

Transkription

Bei einer Transkription wird eine Audio- oder Videodatei mit Unterbrechungen, Sprecherwechseln, Pausen und Inhalten als Text abgetippt. Meist handelt es sich um Interviews, Pressekonferenzen oder Gruppendiskussionen. Schicken Sie mir einfach die zu transkribierende Datei und ich mache Ihnen ein Angebot.